YouthNet Werkschau in der Pinakothek der Moderne

Wir freuen uns, die Werkschau der Projektgruppe YouthNet 2019/2020 nach so einem langen Lockdown doch noch zeigen zu können: vom 16. Juni bis 5. Juli im Wintergarten der Pinakothek der Moderne.

Unser Kooperationspartner, die Pinakothek der Moderne, gibt uns die Möglichkeit die Kunstwerke in ihren Räumen zu präsentieren. Dafür sind wir sehr dankbar. Die Präsentation der Kunstwerke der Projektgruppe YouthNet 19/20 am 29. März wurde auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt. Seitdem war unser soziales und kulturelles Leben auf digitale Veranstaltungen beschränkt, um die Pandemie einzudämmen und Menschen vor Ansteckung zu bewahren. Deshalb freuen wir uns sehr Ihnen die Werke von 22 Jugendlichen unterschiedlichster Herkunft in den Räumen der Pinakothek der Moderne zeigen zu können.

Wann? Ab Dienstag, den 16. Juni bis Sonntag, den 5.Juli

Wo? Wintergarten der Pinakothek der Moderne im Raum des Museumscafés im Erdgeschoss, Barerstraße 40, 80333 München.

Eintritt: frei für diese Werkschau.

Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag, 10-20 Uhr, Montag geschlossen

Wie? Es gelten die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Abstands- und Hygieneregeln sowie Gesichtsmaske.

Über Ihren Besuch der Werkschau würden wir uns sehr freuen. Sie unterstützen damit unsere Initiative und ein offenes, tolerantes München in diesen schwierigen Zeiten. Nach Ihrem Besuch würden wir uns über einen Eintrag in unserem Gästebuch sehr freuen.Auf unserer Webseite www.youthnet-muenchen.com gehen Sie hierzu bitte auf die Rubrik “Schmück Deine Stadt!” und dort auf virtuelle Ausstellung, wählen Sie anschließend die Rubrik Gästebuch.

Am Freitag, den 19.Juni, am Freitag, den 26.Juni und am Freitag, den 3.Juli jeweils von 17-18 Uhr wird ein Projektleiter*in von YouthNet anwesend sein und Fragen beantworten.  

Mit herzlichen Grüßen Eva Rapaport, Sharon Bruck, Dr. Oren Osterer
YouthNet