Preisverleihung “Münchner Lichtblicke” abgesagt

Der Coronavirus verbreitet sich und nun gilt es, all unsere Vereinsmitglieder, Partner, Gäste und deren Familienangehörigen vor einer möglichen Ansteckung zu schützen. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit der Landeshauptstadt München und dem Migrationsbeirat entschieden, die Preisverleihung des Förderpreises „Münchner Lichtblicke“ vorerst abzusagen. Die geplante Veranstaltung am 26.03.2020 wird somit nicht stattfinden. Es ist derzeit noch nicht absehbar, wie sich die Lage entwickelt und ob wir die Preisverleihung auf einen anderen Zeitpunkt in diesem Jahr verschieben können.
 
Besonders schade finden wir es für die Preisträger*innen und alle, die sich für die Veranstaltung angemeldet hatten.
Sobald die Lage klarer ist, werden wir Sie selbstverständlich über die neuen Pläne informieren.
 
Wir zählen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute, für alles was kommt. Bleiben Sie gesund!
 
Ihr Team der Lichterkette