Lobende Erwähnung: “Albtraum” von Loni Lipp, Fiona Meyer & Rosa Heinzlmeier

Foto: Orla Connolly

Jurybegründung: Der Film zeigt Rosa, Loni und Fiona, drei junge Musikerinnen, und ihr einprägsames, beeindruckendes Lied über den Albtraum des Unfriedens, der Vorurteile und der Menschenverachtung, aus dem sie gerne erwachen würden. Ein großartiges Plädoyer für die Vielfalt.
Der Jury gefiel der direkte Bezug zum Thema des Wettbewerbs. Deshalb zeichnet sie den Clip mit einer lobenden Erwähnung aus.