Lichterkette #NextLevel Pitchveranstaltung

In einer gelungenen Veranstaltung zum Ende der ersten Förderphase durften sich alle Projekte vor der Jury präsentieren.

Am 23.10.2019 waren alle Teams aus der ersten Förderphase im Social Impact Lab am Start, um ihr Konzept und ihre Idee einer Jury (siehe Foto) zu präsentieren. Dieses Konzept ist das Ergebnis der ersten dreimonatigen Phase bei Lichterkette#Nextlevel, in der die Projekte von Mentoren auf dem Weg begleitet wurden, ihre Ideen zu konkretisieren und in einen Projektplan zu gießen.

Die Herausforderung an diesem Abend bestand darin, die großen Ideen kurz und prägnant darzustellen: Jedes Projekt hatte 5 Minuten Zeit, um ihr Konzept auf den Punkt zu bringen und weitere 5 Minuten, um Rückfragen zu beantworten. Diese Infos samt den Projektplänen dienten der Jury im Anschluss für die Bewertung. Dankenswerterweise standen uns dafür Nadja Maki (Gründerin Land der Kulturen – übrigens ein Alumniprojekt von #Nextlevel), Florian Markscheffel (Coach bei The Human Safety Net) und Stefanie Gürtler (Vorstand Lichterkette e.V.) zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr, dass wir die Projekte „Romanity“ (Informationen über Sinti und Roma), „HALLO-Projekt“ (Austausch zwischen Einwanderern und Senioren) und „Menschfit“ (Sport und Bewegung für Geflüchtete) in der nächsten Förderphase weiter bei uns haben und gratulieren an dieser Stelle herzlich zu diesem Erfolg!

Herzlicher Dank gebührt auch dem Social Impact Lab, das uns erneut mit Räumlichkeiten unterstützt hat und der Jury, die sicherlich keine leichte Aufgabe an diesem Abend hatte.