Junge Lichterkette beim Europatag

Am 09.05. war auch die Junge Lichterkette beim Europatag auf dem Marienplatz mit einer Aktion zu Europa vertreten. Regen und Sturm konnten der guten Laune nichts anhaben und freudig wurde gemeinsam mit den Besuchern nach deren Verbindungen in Europa geforscht. Zu diesem Zweck hatten die jungen Leute eine Europakarte ohne Grenzen auf eine große Holzplatte gemalt und  bedeutende Städte mit Nägeln markiert. So konnten die Menschen mit bunten Wollfäden ihre ganz eigenen  Bezugspunkte und Lieblingsorte miteinander verbinden.