Einladung zur Präsentation der Werke von YouthNet 2021/2022

Bereits zum fünften Mal schließt YouthNet, das interkulturelle und interreligiöse Netzwerk für Jugendliche aus München, die gemeinsame Reise erfolgreich ab, bei der sich Jugendliche mit christlichem, muslimischem, jüdischem, ezidischem und anderem Hintergrund begegnen.

Seit einem halben Jahr schon setzen sich 25 Jugendliche unterschiedlicher Herkunft mit sich selbst, mit ihren Wünschen, Zielen, Werten und Gefühlen, mit ihrer Herkunft, ihrer Religion und kulturellen und sozialen Prägung sowie mit ihren Gemeinsamkeiten im Rahmen unseres Projekts YouthNet auseinander. Das Thema der Projektgruppe 2021/22 ist das Resultat der Kooperation der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne mit YouthNet und Lichterkette e.V. Die Jugendlichen haben sich von der Ausstellung der iranischen Künstlerin Shirin Neshat „LIVING IN ONE LAND, DREAMING IN ANOTHER“ inspirieren lassen, die aktuell noch als Sonderausstellung in der Pinakothek der Moderne stattfindet.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Wir laden euch herzlich dazu ein, die künstlerische Umsetzung der Jugendlichen vom 5.April-15.Mai 2022 in der Pinakothek der Moderne Raum „Temporär II“ EG Barerstr. 40, 80333 München zu besuchen!  

Eine Bilddokumentation bietet Einblick in die Arbeit der aktuellen Projektgruppe und soll als Symbol für die Werte einer toleranten, offenen Gesellschaft verstanden werden.