Eine erfolgreiche Premiere

Bei sommerlichen Temperaturen präsentierte sich das neue Lighthouse mobil #miteinanderinmuenchen mitten auf dem Odeonsplatz und zog viele Besucher an, die sich informieren wollten.

Am 02.08.2018 wagte sich das neue Lighthouse mobil zum ersten Mal auf die Straße. Die Initiatoren Innere Mission München und Lichterkette e.V. präsentierten die umgebaute und spendenfinanzierte Piaggio Ape im Zentrum Münchens der Presse und der Öffentlichkeit. Mit dabei: Schirmherr und Autor Daniel Speck (“Bella Germania”), der genauso wie das Lighthouse mobil-Team sich den Fragen der zahlreichen interessierten Besucher*innen stellte. Die beiden Djembe-Spieler Cheikho und Pape aus dem Senegal animierten mit ihren mitreißenden Rhythmen einige Leute sogar zum Tanzen.

Mehr Informationen zum neuen Lighthouse mobil finden Sie auf der Projektseite

v.l.n.r.: Elisabeth Ramzews, Innere Mission München, Harriet Austen, Lichterkette e.V., Autor Daniel Speck, Myriam Brock, Lichterkette e.V., Andrea Raibold, Lighthouse Welcome Center und Lighthouse mobil.