“Deutschstunde” mit Petra Gerster und Christian Nürnberger

Wie entsteht eine mündige, reife Persönlichkeit, wie Charakter und Originalität? Diesen Fragen gehen Petra Gerster und Christian Nürnberger am 28.02.2011 im Münchner Literaturhaus nach. Sie lasen aus ihrem neuen Buch “Charakter – worauf es bei Bildung wirklich ankommt”.

MEHR ÜBER DIE “DEUTSCHSTUNDE”

Thema: Lesung aus dem Buch “Charakter – Worauf es bei Bildung wirklich ankommt”

Termin: Montag, den 28.02.2011 um 20.00 Uhr

Ort: Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, Saal, 3.Stock.

Teilnehmer:
Petra Gerster, TV-Moderatorin und Buchautorin

Christian Nürnberger, freier Autor

Moderation: Detlef Esslinger, Süddeutsche Zeitung

Erlöse: Die Erlöse des Abends kommen dem Verband binationale Familen und Partnerschaften, iaf e.V., München, zugute.

Karten zu 15.-/erm. 10.- Euro beim Literaturhaus,
Tel. 089/29 19 34-27, und an der Abendkasse.

Veranstalter: Lichterkette e.V. und Stiftung Literaturhaus München