2. Platz: “Against For” von David Hacke, Quynh Le Nguyen, Sheila Stellah & Florian Berwanger

Foto: Orla Conolly

Jurybegründung: In dem Clip der Hochschule für Fernsehen und Film hören wir Sheila, eine Aktivistin der Münchner Gruppe Beyond Colour. Sie fordert uns eindrücklich auf, darüber nachzudenken, ob wir nicht lieber für als gegen etwas sein wollen. Denn eine Anti-Haltung schafft Distanz und färbt die Welt schwarz und weiß. Warum nicht unsere Freiheit nutzen, um für eine bunte Welt zu demonstrieren und die Menschen zusammenzubringen?
Die Jury zeichnet den beachtlichen Clip, der auch das Thema des Wettbewerbs auf den Prüfstand stellt, mit dem zweiten Platz aus.