Chronik Volunteering

2016 und 2017

Allianz-Teams

Bewerbungstrainings für die Berufsschule zur Berufsintegration und Münchner Volkshochschule – Projekt FLÜB&S Flüchtlinge in Beruf und Schule, Workshop „Der erste Tag im neuen Job“ für die ICP-Berufsschule, Coaching des Projektes „FIRM – Schülerfirmen an Mittelschulen“.

2015

Siemens-Teams

20150914_121400Erfahrungsaustausch mit den Mütter- und Familienzentren München, FÖBE – Förderung des bürgerschaftlichen Engagements, Jugendhilfe Oberbayern, Lebenshilfe Werkstatt München GmbH und MünchenStift GmbH.

 

Allianz-Teams

Bewerbungs-, Selbstbewusstseins- und Arbeitsplatztrainings für Berufsschule zur Berufsvorbereitung am Bogenhausener Kirchplatz (Flüchtlingsklassen), Münchner Volkshochschule – Projekt FLÜB&S Flüchtlinge in Beruf und Schule, FLÜQUE-Projekt der Elektroinnung und Stiftung ICP München.

2014

Siemens-Teams

Erfahrungsaustausch mit Lebenshilfe Werkstatt München GmbH, Kolping Bildungswerk, hpkj e.V., Lebenshilfe Tirol, Condrobs e.V. und Einrichtungsverbund Steinhöring.

Allianz-Teams

Bewerbungstrainings für Berufsschule zur Berufsvorbereitung am Bogenhausener Kirchplatz (Flüchtlingsklassen), FLÜB&S Flüchtlinge in Beruf und Schule, Münchner Volkshochschule – Projekt Starten statt Warten, BRK – BvB-Angebot, Stiftung ICP München (siehe Foto); Beratung für Schülerfirmen (Projekt FIRM des staatlichen Schulamtes).

 

2013

Siemens-Teams

Erfahrungsaustausch mit Kolping Bildungswerk, Mütter- und Familienzentren München, Weißer Rabe GmbH, hpkj e.V., Malteser Hilfsdienst München e.V., Sozialdienst Katholischer Frauen e.V., Verein für Internationale Jugendarbeit e.V.

Allianz-Teams

Bewerbungstrainings für das  Projekt „FLÜB&S – Flüchtlinge in Beruf und Schule“ der Münchner Volkshochschule, die Berufsschule zur Berufsvorbereitung am Bogenhauser Kirchplatz (Außenstelle Balanstraße für junge Flüchtlinge) und die  Übergangsklasse der Mittelschule am Winthirplatz (über Jugendmigrationsdienst IN VIA), siehe Foto;   Beratung von Schülerfirmen an Münchner Hauptschulen (Projekt FIRM); Workshop „Mein erster Arbeitstag“ für Berufsschüler des ICP Integrationszentrum für Cerebralparesen;  Workshop „Umgang mit Geld“  für das Kolping Bildungswerk/Ausbildungshotel St. Theresia und für das Förderzentrum Süd-Ost.

2012

Siemens-Teams

Erfahrungsaustausch („Day of Care“) mit Verein für Stadtteilarbeit e.V. (siehe Foto), ICP Integrationszentrum für Cerebralparesen, Rektoren und Konrektoren von Münchner Förderzentren, Katholisches Jugendsozialwerk e.V., hpkj e.V., Malteser Hilfsdienst München, Einrichtungsverbund Betreuungszentrum Steinhöring, Rektoren und Konrektoren von Münchner Mittelschulen (in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt), Diakonie Moosach, Regenbogen Arbeit und Wohnen.

Allianz-Teams

Bewerbungstrainings für das Projekt „FLÜB&S – Flüchtlinge in Beruf und Schule“ der Münchner Volkshochschule, Jugendhilfe Oberbayern, Übergangsklasse der Mittelschule am Winthirplatz (über Jugendmigrationsdienst IN VIA), Förderschüler der Dr. Elisabeth-Bamberger-Schule in Dachau; Workshop „Das 1 x 1 des guten Tons“ für Deutschförderklasse der Mittelschule an der Schrobenhausener Straße; Workshop „Rund um’s Geld“ für die Mittelschule an der Situlistraße;  Beratung von Schülerfirmen an Münchner Hauptschulen (Projekt FIRM); Workshop „Die ersten Tage im neuen Job“ für Berufsschüler des ICP Integrationszentrum für Cerebralparesen; Workshop „Selbstsicherheitstraining“ für eine Praxisklasse der Eduard-Spranger-Mittelschule.

2011

Siemens-Teams

Erfahrungsaustausch („Day of Care“)  mit diakonia GmbH (gemeinnütziger sozialer Betrieb), Münchner Trichter (Kooperationsgemeinschaft von freien Trägern der offenen Kinder- und Jugendarbeit), ICP Integrationszentrum für Cerebralparese, H-Team e.V., Weißer Rabe GmbH (gemeinnütziger sozialer Betrieb), Katholische Jugendfürsorge e.V., Lebenshilfe München, Jugendhilfe Oberbayern – Geschäftsstelle München (siehe Foto) und Verein für internationale Jugendarbeit e.V. Wir bedanken uns besonders beim Siemens-Team um Stephan Boos und Thomas Braun, die den Umsetzungsprozess bei der Jugendhilfe Oberbayern noch weiter begleiten.

Allianz-Teams

Bewerbungstrainings für Jugendmigrationsdienst IN VIA und Ü-Klasse Hauptschule am Winthirplatz, A24 GmbH – gemeinnütziger Beschäftigungs- und Qualifizierungsbetrieb, Praxisklasse Hauptschule Implerstraße und ICP Integrationszentrum für Cerebralparese; Workshop „Rund um’s Geld“ für Förderzentrum München Nord-Ost; Workshop „Selbstmarketing“ für FLÜBS – Schulprojekt für junge Flüchtlinge der Münchner Volkshochschule; Beratung von Schülerfirmen an Münchner Hauptschulen (Projekt FIRM); Ausflug mit jungen Flüchtlingen vom Haus Chevalier, Hallbergmoos.

2010
Siemens-Teams

Erfahrungsaustausch („Day of Care“) mit Rektoren und Konrektoren von Münchner Hauptschulen (in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt); Rektoren und Konrektoren von Münchner Förderzentren (in Kooperation mit der Regierung von Oberbayern); Einrichtungen zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in München, Innere Mission München, A24 GmbH Kfz- und Zweiradwerkstatt, Alten- und Servicezentren, Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. und Fach Arge „Hilfen zur Erziehung“.

Allianz-Teams

Bewerbungstrainings für ICP Integrationszentrum für Cerebralparese und eine Ü-Klasse der Hauptschule am Winthirplatz; Workshops „Rund um’s Geld“ für die Dr.-Elisabeth-Bamberger-Schule in Dachau, ein Bildungsprojekt des BRK, die Hauptschule an der Knappertsbuschstraße (siehe Foto) und die Städt. Berufsschule für Bau- und Kunsthandwerk; Benimmtraining für ein Bildungsprojekt des BRK und eine Praxisklasse an der Hauptschule Implerstraße; Beratung von Schülerfirmen an Münchner Hauptschulen (Projekt FIRM)

2009
Siemens-Teams

Bewerbungstraining für die Schüler der SchlaU-Schule; Erfahrungsaustausch mit Münchner Förderschulen und Förderzentren, Hauptschulleitern aus Oberbayern (in Kooperation mit dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft), IG Initiativgruppe e.V., LAG Integrationsbetriebe Oberbayern, Caritas München, Diakonie Hasenbergl, A24 GmbH Kfz- und Zweiradwerkstatt und Kinderschutz e.V.

Allianz-Teams

Beratung für Schülerfirmen an Hauptschulen (FIRM-Projekt, in Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt); Bewerbungstraining für die 8. Ü-Klasse der Hauptschule am Winthirplatz (in Kooperation mit dem Jugendmigrationsdienst von IN VIA), für Mädchen und junge Frauen, die an einer Bildungsmaßnahme des BRK Kreisverbandes München teilnehmen sowie für Jugendliche des sozialen Ausbildungsbetriebs A24 GmbH Zweirad- und Kfz-Werkstatt ; Workshop zum Thema „Soziale Kompetenz“ für Gymnasiasten mit Migrationshintergrund (in Kooperation mit der DJO – Deutsche Jugend in Europa e.V.); Beratung der Münchner Kinderzeitung „Spitzer“ / Kultur und Spielraum e.V. zum Thema Sponsoring; Ausflug mit Flüchtlingskindern aus dem Haus Chevalier zu den Bavaria Filmstudios.

2008
Siemens-Teams
Erfahrungsaustausch („Day of Care“ ) mit Katholische Jugendfürsorge e.V. und Katholisches Jugendsozialwerk e.V., Innere Mission München, AWO/Beratungsdienste, Sozialdienst Katholischer Frauen e.V., ETC Euro-Trainings-Center, Diakonie Hasenbergl, Verein für Sozialarbeit e.V. und Diakonia gGmbH/ Innere Mission München (siehe Foto).

Besonders anerkennenswert ist das Engagement von Hans Arnold, Abteilungsleiter bei Siemens Real Estate, der mit seinem Team im Anschluss an den Erfahrungsaustausch Wohnungen von Bedürftigen im Hasenbergl renoviert und verschönert.

  • Allianz Teams
    • Bewerbungstraining für die Dr.- Elisabeth-Bamberger-Schule/ Kinderschutz e.V.
    • München-Tag für die Flüchtlingskinder aus dem Haus Chevalier/Jugendwerk Birkeneck
    • Bewerbungstraining für die 8. Ü-Klasse der Hauptschule Schrobenhausener Straße (in Kooperation mit dem Jugendmigrationsdienst der Initiativgruppe e.V.)

    • Bewerbungstraining für das St. Josefsheim
    • Bewerbungstraining für die Schule zur Lernförderung Rothpletzstraße
    • Bewerbungstraining für die drei neunten Klassen der Erich-Kästner-Realschule

    2007

    Siemens-Teams

    • PC- und Internet-Intensivkurse für das SOS-Mütterzentrum Neuaubing
    • Konzepte für ein Hilfsprojekt in Tansania für das Evang.-Luth. Pfarramt Freising
    • Erfahrungsaustausch mit InitiativGruppe Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V., Leitern und Konrektoren der Münchner Förderschulen, Kinderschutz und Mutterschutz e.V. und Social Sense gGmbH, einer Einrichtung des Sozialdienstes Katholischer Frauen e.V.
    • Bürgerinitiative GOA – Gemeinsam für Obermenzing und Aubing e.V.: Aufstellung eines Gartenhäuschens, Spielplatzrenovierung und Maleraktionen in zwei Asylbewerberheimen

    • Bewerbungstraining für die Jugendlichen des Schlau-Projektes, einer Schule für junge Flüchtlinge

    Allianz-Teams

    • Renovierung der Heilpädagogischen Tagesstätte im Erziehungshilfezentrum Adelgundenheim
    • Renovierung der Räume der Schulsozialarbeit in der Förderschule Kirchenstraße


    Allianz und Förderschüler Hand in Hand

    2006

    Allianz-Teams

    • beim ETC-European Training Center e.V.: Konzept für eine interne Kommunikationsstruktur
    • im Spiel- und Begegnungszentrum Fideliopark des KJR: Aufbau einer Homepage mit den Kindern und Jugendlichen
    • bei A24 Kfz und Zweirad: Planung und Konzeption des 20-jährigen Jubiläums
    • Alumni-Workshop für alle Teilnehmer des Volunteering-Programmes

    Siemens-Teams

    • im Mütterzentrum Moosach: Renovierung der Räume

    • im Asylbewerberheim Germering: Gartenarbeiten und Revovierung von zwei Räumen und Küchen
    • bei TREFFAM – Treffpunkt Familie International der Inneren Mission: Renovierung des Cafés
    • im SOS-Mütterzentrum Neuaubing: Renovierung der Vereinsräume
    • in der Schule zur Lernförderung an der Rothpletzstraße/Harthof: Einbau einer neuen Küchenzeile, Renovierung der Räume der Schulsozialarbeit
    • PC- und Internet-Intensivkurse für das Schlau-Projekt, Schule für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

    Siemens-Manager beim PC-Training mit jungen Flüchtlingen

    2005

    Allianz-Teams

    • bei TREFFAM – Treffpunkt Familie International der Inneren Mission München: Organisation eines Kinderkulturfestivals

    • in der Städtischen Kindertagesstätte Birkenfeldstraße: Konzept für eine internationale Kinderbibliothek
    • bei Refugio München: Erstellung eines Flyers für die Kunstwerkstatt für Flüchtlingskinder zur Spendenwerbung
    • bei den Münchner Gärten der Kulturen: Mitarbeit im Garten, Winterfest
    • im Kinder- und Jugendzentrum Cosimabad des KJR: Konzept für die Berufsberatung von Hauptschülern

    2004

    Allianz-Teams

    • bei der DJO – Deutsche Jugend in Europa e.V.: Einrichtung eines Jugendcafés mit und für kurdische Jugendliche
    • in einem Übergangswohnheim für Spätaussiedler aus Russland: Organisation der Hausaufgabenbetreuung durch Ehrenamtliche, Sommerfest mit den Heimbewohnern
    • bei „Between“ – Wohngruppe für unbegleitete minderjährige
    • Flüchtlinge der Inneren Mission: Einrichtung eines Jugendraumes
    • bei der Mobilen Werkstatt Hasenbergl der Caritas: Erstellung einer Präsentationsmappe
    • beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Bayern: Konzept für einen Betriebskindergarten

    2003

    Allianz-Teams

    • in der Jugendhilfeeinrichtung Neue Wege e.V.: Gestaltung der Jubiläumszeitschrift
    • im Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e.V.: Finanzierungs- und Marketingkonzept
    • bei Kunterbunt e.V., Ferienreisen für behinderte Menschen: Organisation der Zehn-Jahres-Feier