Ich denke an den besonderen Abend in 1992, an dem ich als eine von unglaublich vielen Menschen auf der Barerstraße mit einer Kerze in der Hand stand; es war ein wunderschöner bewegender Protest gegen Fremdenhass und rechtsextreme Gewalt. 25 Jahre später nimmt die Ausländerfeindlichkeit (wieder) zu – es gibt also viel zu tun… Wenn es die Lichterkette nicht schon gäbe, müsste man sie glatt erfinden!