Premiere des Films „Die Herberge“

Am 18.03. feierte der Film „Die Herberge“ in der HFF München Premiere.

„Die Herberge“ erzählt eine etwas andere Flüchtlingsgeschichte, inspiriert von einer wahren Begebenheit. Diesmal sind Deutsche die Fremden, die eine Herberge suchen und Flüchtlinge, diejenigen, die sie aufnehmen und bewirten – in einem Landgasthof, der nun eine Flüchtlingsunterkunft ist: Kein Gastgewerbe, sondern pure Gastfreundschaft. Die Finanzierung lief über Crowdfunding bei StartNext, nach Abzug aller Kosten ging der Erlös an die Lichterkette e.V.. Wir sagen Dankeschön und wünschen dem Film viel Erfolg!

Informationen zu Ausstrahlungs-Terminen, Newsletter und mehr auf der Homepage und auf Facebook


Mehr Informationen: https://www.facebook.com/dieherbergederfilm/