Bewerbungsendspurt für #NextLevel!

 

Noch eine Woche (bis 31.05.) können sich Menschen mit innovativen Ideen für ein friedliches Miteinander in München auf einen Platz im Förderprogramm bewerben! Eine Anschubfinanzierung von bis zu 5000 €, Begleitung durch Mentoren und  Experten aus Wirtschaft und NGOs sowie die Nutzung eines großen Netzwerks warten auf euch

Ihr habt eine Lösung, wie man beispielsweise Integration von Geflüchteten und Migranten, (digitale) Zivilcourage oder Strategien gegen Rechts angehen sollte? Dann ist das neue Förderprogramm Lichterkette#Nextlevel wie für euch geschaffen:

Wer kann sich bewerben?

  • Junge Teams (im Durchschnitt bis zu 35 Jahre) aus Stadt und Landkreis München
  • Die Teilnehmer arbeiten an nachhaltigen Lösungen der Integration: Beispiele können sein: Unterstützung eines friedlichen Miteinanders, Integration von Flüchtlingen und Migranten, Strategien gegen Rechts, (digitale) Zivilcourage etc.
  • Die Idee wurde noch nicht realisiert oder noch nicht ausreichend von anderer Seite gefördert.

Wie sieht die Förderung aus?

  • Anschubfinanzierung bis 5000 €
  • Beratung und Begleitung durch Mentoren und Schulung durch externe Experten: Das Team der Mentoren und Experten besteht aus Menschen mit Praxiserfahrung in Wirtschaft und dem Non-Profit-Sektor bei Themen wie Crowdfunding, Fundraising, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Wirkungsmessung, Personalmanagement und – entwicklung, Rechtsformen
  • Zugang zum Netzwerk der Lichterkette e.V. (Presse, Verwaltung, soziale Einrichtungen etc.)
  • Kostenfreie Nutzung von Räumlichkeiten für Besprechungen

Jetzt bewerben!

Weitere Informationen